Apple geht auf Amazon los – AppStore ist eine geschützte Marke

Von Jakob Ginzburg | März 22, 2011 um 12:18 | Keine Kommentare | Technik | Tags: , , , ,

Apple hat die Smartphones erfunden, die Apps und auch den AppStore – zumindest wenn es nach Apple geht. Da passt es den Konzern überhaupt nicht, dass Amazon mit einem App Store, nicht zu verwechseln mit DEM App Store, in das Apps-Retail-Geschäft einsteigen will. Apple klagt.

Bereits Freitag letzter Woche hat Apple eine Klage gegen Amazon wegen Markenverletzung und unfairem Wettbewerb eingereicht. Dabei geht es um das Wort Appstore, welches Amazon für das eigene Developer Program als auch für den Android-Client verwendet. Apple ist der Meinung, der Name samt Rechte gehöre einzig und allein Apple und dürfe auch nur von Apple verwendet werden. Auch gegen Microsoft hatte Apple versucht vorzugehen. Der Windows-Hersteller augmentierte jedoch, dass AppStore ein bekannter  und generischer Begriff und nicht schützenswert sei.

{via bloomberg}

Kommentare

© 2011 Lifestyle Mag.